• Sachverständigenrat für Verbraucherfragen - Galerie
  • Sachverständigenrat für Verbraucherfragen - Galerie
  • Sachverständigenrat für Verbraucherfragen - Galerie
  • Sachverständigenrat für Verbraucherfragen - Galerie
  • Sachverständigenrat für Verbraucherfragen - Galerie
  • Sachverständigenrat für Verbraucherfragen - Galerie
  • Sachverständigenrat für Verbraucherfragen - Galerie
  • Sachverständigenrat für Verbraucherfragen - Galerie
  • Sachverständigenrat für Verbraucherfragen - Galerie

Der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen

Der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen (SVRV) ist ein Beratungsgremium des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV). Er wurde im November 2014 vom Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Heiko Maas, eingerichtet.

» mehr erfahren

06. Februar 2017

Veröffentlichungshinweis

Der Einführungsvortrag von Prof. Dr. Hans W. Micklitz zur Veranstaltung „Verbraucherrecht 2.0 – Verbraucher in der digitalen Welt“ am 1. Dezember 2016 ist unter dem Titel „Ungeheuerliche Neuigkeiten?“ in der aktuellen Ausgabe von „Verbraucher und Recht“ veröffentlicht worden und hier abrufbar.

weiterlesen

Aktuelles

Im Jahr 2016 bearbeitete der Sachverständigenrat für Verbraucherfragen das Schwerpunktthema Verbraucherrechtspolitik und legte ein entsprechendes Gutachten vor. Alle Dokumente finden Sie hier. Derzeit arbeitet der SVRV an Gutachten zu den Themenbereichen „Digitale Souveränität“ sowie „Verbraucher-Scoring“.

15. April 2016

Pressemitteilung vom 15. April 2016 „Task Force zur Durchsetzung von Verbraucherrechten“

Zum Auftakt der diesjährigen Verbraucherrechtstage zur Durchsetzung von Verbraucherrechten hielt sich Prof. Dr. Hans W. Micklitz, Mitglied im Sachverständigenrat für Verbraucherfragen, nicht mit dem Durchdeklinieren einzelner Instrumente oder der Erweiterung von Befugnissen auf. Er forderte hingegen die Einrichtung einer gänzlich neuen Behörde, eine deutsche Task Force zur Rechtsdurchsetzung in allen Bereichen des Verbraucherschutzes.

weiterlesen

07. April 2016

Pressemitteilung vom 7. April 2016 „Verbraucherinformationen richtig gestalten“

Bei der Veranstaltung des BCCP „Verbraucher und Informationen – Weniger ist mehr“ an der HU Berlin wurde gestern die provokante These diskutiert, Verbraucherinformationen seien wirkungslos. Die Vorsitzende des Sachverständigenrats für Verbraucherfragen, Prof. Dr. Lucia A. Reisch, hielt dagegen und erläuterte den Mehrwert guter Informationen als starkes Instrument der Verbraucherpolitik.

weiterlesen

20. Januar 2016

Fokusthema 2015: „Verbraucher in der digitalen Welt“

Arbeitsschwerpunkt des Sachverständigenrates für Verbraucherfragen für das Jahr 2015 war der Themenbereich „Digitale Welt“. Im Mittelpunkt der Untersuchung standen die Schwerpunkte Handel, Finanzdienstleistungen und Gesundheit. Am 19. Januar 2016 überreichten die Mitglieder des Sachverständigenrates dem Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Heiko Maas, die Arbeitsergebnisse in Form von Themenpapieren.

weiterlesen