Navigation

26. November 2021

Literaturempfehlung „Klick – Wie wir in einer digitalen Welt die Kontrolle behalten und die richtigen Entscheidungen treffen“

Der Psychologe und Risikoforscher Gerd Gigerenzer, der auch 2014 bis 2018 Mitglied im Sachverständigenrat für Verbraucherfragen (SVRV) war, hat sein neues Buch „Klick- Wie wir in einer digitalen Welt die Kontrolle behalten und die richtigen Entscheidungen treffen“ veröffentlicht.

Er beschreibt darin anhand vieler konkreter Beispiele, wie die Chancen und Risiken der digitalen Welt sachgerecht einzuschätzen sind und wie wir alle digitale Kompetenz erwerben können, sodass jede und jeder die Entwicklung für sich selbst bewerten kann. Gigerenzer beantwortet Fragen wie: „Wie kann man online kluge Entscheidungen treffen? Was genau zeichnen die smarten Geräte bei uns zu Hause auf? Gehört dem autonomen Fahren die Zukunft? Wo entscheiden Algorithmen besser als der Mensch, wo aber nicht?“ Gerd Gigerenzer gibt in seinem Buch Antworten und beschreibt ausführlich die Funktionsweisen und Fehlerquellen Künstlicher Intelligenz (KI). Erwähnung findet dabei auch das Gutachten „Verbrauchergerechtes Scoring“ des SVRV (S. 208, S. 319ff und S. 368).